Direkt zum Seiteninhalt
Kraft durch Kräuter und Bachblüten

Mein Ziel ist die Kraft der Kräuter und der Bachblüten zu kombinieren und das Wissen dahinter zu verkünden.

Aufgrund der Corona-Krise, biete ich Bachblütenberatungen und Kräutervorträge via Zoom an.
Die Bachblüten ist der Balsam für unsere Seele und unserem Geist.
Die Kräuter helfen, einem wieder fit zu werden.

Diese Website ERSETZT WEDER einen Arztbesuch,
noch einen Gang zum Therapeuten, noch einen Gang zum Psychiater.
Boldo
Der Boldo ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Monimiengewächse gehört.
Krapp
Der Färberkrapp, auch Echte Färberröte, Krapp genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Färberröten innerhalb der Familie der Rötegewächse. Diese Kulturpflanze ist eine traditionelle Färbepflanze. Die Bezeichnung „Rubia“ (bis heute der wissenschaftliche Gattungsname) verliehen die Römer dem Krapp, weil seine Wurzel roten Farbstoff enthält.
Bachblüte
Völlig introvertiert, in Trauer gefangen (Mustard)
- Diese Menschen sind völlig introvertiert, im eigener Trauer gefangen
- Mit der dementsprechenden Bachblüte kommen sie aus sich heraus und sind nicht mehr in ihrer Trauer mehr gefangen
Bachblüte
Man wird leicht rot (Mimulus)
- Diese Menschen werden sehr leicht rot
- Mit der dementsprechenden Bachblüte werden sie nicht mehr so leicht rot
Regeln für die abwechslungsreiche, vollwertige Ernährung in der Stillzeit
-     Würzig, aber nicht salzig!!!
-     Jede Woche Fisch (Seefisch und auch fettreichen Fisch) essen!!!
-     Brot, Müsli, Kartoffeln, Reis, Nudeln – regelmäßig und die vollwertige Variante!!!
-     Täglich Gemüse, Salat, und Obst essen!!! Obst und Gemüse gut waschen und bei Bedarf schälen. Blähende oder saure Sorten bei Blähungen oder Wund sein des Säuglings vorüberge-hend weglassen.
-    Täglich fettarme Milchprodukte essen!!! Keine Rohmilch und Rohmilchkäse!!!
Zurück zum Seiteninhalt